Grünkohl mit Pinkel ist eines der bekanntesten Gerichte rund um die Region Bremen. Das Besondere daran ist die geräucherte Pinkelwurst, die im Gegensatz zu anderen Würsten nicht nur aus Schweinefleisch und Speck, sondern zusätzlich aus Hafergrütze besteht. Als Beilagen werden der im Norden Image result for Grünkohl mit PinkelDeutschlands ebenfalls typische Grünkohl und Salzkartoffeln gegessen.

Das der Grünkohl erst geerntet wird, nachdem der erste Frost eingesetzt hat, ist Grünkohl mit Pinkel ein klassisches Gericht für die kalte Jahreszeit. Beliebt sind in Norddeutschland auch die sogenannten Kohlfahrten, deren Abschluss ein Grünkohl essen bei geselligem Beisammensein bildet. Die Kohlfahrt besteht aus einem gemütlichen Spaziergang durch die Natur mit einem Karren voller mitgebrachter Getränke. Aufgelockert wird die Tour mit Spielen wie dem sogenannten Boßeln.

Für jene, die Grünkohl mit Pinkel selber zubereiten möchten, haben wir hier das Rezept zusammengestellt:

Zutaten

3 Kilogramm frischen Grünkohl, Butter zum Andünsten, 3 kleine Zwiebeln, 500 Gramm Kassler, eine fingerdicke Scheibe Bauchspeck, jeweils 4 Kochwürste, 4 Schinkenpfefferle und 3 Pinkelwürste, Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe, Piment, Senf, 3 Esslöffel Hafergrütze

Zubereitung

Zuerst putzen Sie den Grünkohl, dann schneiden sie die Zwiebeln in feine würfeln und lassen diese in Butter glasig andünsten, bevor Sie den Grünkohl zugeben und etwas mitdünsten lassen. Dann gießen Sie soviel Wasser an, bis der Grünkohl leicht schwimmt. Im Anschluss lassen Sie den Grünkohl mit etwas gekörnter Brühe und den Gewürzen rund eine Stunde kochen, bis er sich olivgrün verfärbt. Im Anschluss legen Sie oben die verschiedenen Würste und Fleischsorten darauf und lassen alles Weiterkochen, bis auch das Fleisch und die Würste gar sind. Zwischendurch sollten Sie immer wieder umrühren, damit sich nichts am Boden anlegt. Am Schluss können Sie das Ganze noch mit Hafergrütze verfeinern, sodass der Grünkohl eine sämige Bindung annimmt.

Angerichtet wird der Grünkohl traditionell in einer großen Schüssel, das Fleisch wird auf einer großen Platte serviert. Dazu werden Salzkartoffeln gegessen.